Samstag, 9. Mai 2009

DSDS - Das Finale


Et jeht los ;-)


Natürlich würde ich auch dem Mädel alles gönnen. Doch von ihr würde ich keine CD kaufen. Ich möchte keine Songs, die vorher übersetzt werden müssen, damit die Interpretin sie versteht. Ihre Stimme steht außer Frage.

Aber jeder weiß ja nun inzwischen, welchem Goldkehlchen mein volles Herz gehört! :-)

S|weet D|reams are made of this! :-)

Ich blogge nicht live.
Ich muß geniessen.

VIEL SPASS EUCH ALLEN.

3 comments:

V[ee] hat gesagt…

Dazu fällt mir grad noch ein: Daniel hätte sich ruhig für heute nochmal das Gesicht freischneiden lassen können. Viel zu lange Haare ;-(

V[ee] hat gesagt…

Ich zitiere jetzt hier einfach mal ungefragt die öffentlich gepostete Meinung eines Mitglieds des Schuhmacher-Forums http://forum.daniel-schuhmacher-fan.de/ "Shadow Angel" (man bedenke, dass hier der Altersdurchschnitt bei geschätzten 13/14 - 19/21 liegen dürfte):
FINALE! :-)

Nun ist es also wirklich vorbei… jedenfalls fast… die Entscheidung kommt noch… und ich stehe immer noch dazu, dass diese Staffel WEIT schlechter war, als die davor… Es gab dieses Jahr definitiv nicht viele Kandidaten, die mich wirklich tief beeindruckt haben, aber unter anderem waren das Benny (den ich immer noch heiß und innig liebe) und eben Daniel… alle anderen waren mir mehr oder minder recht egal. Ich fand auch Dominik ganz nett, oder Vanessa, aber so wirklich was anfangen konnte ich nichts mit ihnen, zumindest nicht musikalisch… Aber gut… dann komm ich mal zu meiner letzten „Bewertung“ dieser Staffel :-) *lol* auch wenn ich mir sowohl bei Sarah, als auch bei Daniel zumindest zum Teil andere Songs gewünscht hätte und immer noch schade finde, dass sie denselben Siegertitel haben… und was ein „Zufall“, es ist derselbe, der schon damals im Tonstudio gesungen wurde, und was ein „Zufall“, schon damals befand Dieter Daniel und Sarah für am Besten mit seinem Song…

Aber nur so by the way: Benny sah einfach unglaublich gut aus :-) Ich liebe seinen Klamottengeschmack und seinen Style :-) Er ist einfach total echt… aber gut, meine Meinung! *g*

1. Runde „Herzenssong“

Sarah Kreuz – „Natural Woman“ (Aretha Franklin)
Erst mal: Ihr Kleid fand ich unglaublich schön… das würde ich auch tragen! Möchte nicht wissen, was das wieder gekostet hat… *lol* Aber zu ihrem Auftritt: Teilweise find ich ihre Aussprache IMMER NOCH ziemlich schräg… aber sie gibt sich Mühe, und das will ich auch nicht leugnen… aber als jemand, der Superstar werden will, find ich es immer noch krass, dass sie so gar kein englisch kann… Stimmlich war sie natürlich wieder Top! Wie immer… das ist auch etwas, das man ihr nicht absprechen kann! War ein toller Auftritt ;-)

Daniel Schuhmacher – „Soul Mate“ (Natasha Bedingfield)
Ich muss leider sagen, dass mir dieser Song nicht besonders gefallen hat, von ihm gesungen… und das ist nichts gegen Dani persönlich, aber er hatte IMO schon weit bessere Auftritte und ich finde nicht, dass seine Stimme zu dem Song gepasst hat. Kann auch sein, dass nur ich das so sehe, aber für mich waren da auch ein paar sehr schiefe Töne dabei… Ich find nicht, dass sich Daniel mit dem Song nen Gefallen getan hat, auch wenns gegen Ende besser wurde, aber das ist nicht das, was man von Daniel gewöhnt ist… Sorry, in dem Fall versteh ich nicht, wie die Jury so geflasht sein kann… mich hat’s echt nicht überzeugt… Na wenigstens Dieter ist so ein bisschen meiner Meinung

Die erste Runde geht (meiner Meinung nach) definitiv an Sarah…! Aber wie gesagt, das ist meine Meinung!

2. Runde „Staffel-Highlight“

Sarah Kreuz – „I will always love you“ (Whitney Houston)
Ich fand es ja schon einfach nur grandiose, als sie den Titel zum ersten Mal gesungen hat, und auch diesmal war es wieder RICHTIG klasse und emotional… Bevor sie diesen Song zum ersten Mal gesungen hatte, bin ich nie so richtig warm geworden mit ihr und das Gefühl kam nie so richtig an, aber ab dem Zeitpunkt hatte es geklickt. Und ich finde auch diesmal wieder, verdammt gefühlvoll und emotional gesungen. Wie sie am Anfang mit den Tränen gekämpft hat etc. Richtig klasse gesungen! Schön :-)

Daniel Schuhmacher – “Ain’t no Sunshine” (Bill Whitters)
Also erst mal: Der Song hängt mir inzwischen sowas von zum Hals raus, das kann sich keiner vorstellen, und ich hätte es definitiv bevorzugt, wenn Daniel eine andere Wahl getroffen hätte. Aber da es eben um’s Staffel Higlight ging und er dafür ja sogar Standing Ovations bekommen hat, war es fast klar, dass er das singen würde. Der Einspieler mit seinen Eltern hat ihn ja (genau wie Sarah) ziemlich berührt… Da möchte man ihn echt am Liebsten in den Arm nehmen und ganz dolle knuddeln Zu seinem Auftritt selbst: VIEL, viel besser als der erste Auftritt und ich hatte richtig Gänsehaut. SO wenig ich den Song mag, so sehr liebe ich ihn, wenn Daniel ihn singt. Das ist definitiv der Richtige Song für ihn… einfach nur Hammer. Hat mir wieder RICHTIG gut gefallen!

Die zweite Runde geht für mich trotz aller Emotionalität an Daniel. Weil ich ihn in der 2. Runde einfach ein bisschen besser fand :-) Ausgleich sozusagen!

3. Runde „Siegersong“

Sarah Kreuz – „Anything but Love“ (written by Dieter Bohlen)
In dem Song hat es mich wieder EXTREM gestört, dass ihr englisch so schlecht ist… “bomis” you? Anstatt “promise”? Sorry, aber das hört sich in meinen Augen GANZ Schrecklich an und tut dem Song WIRKLCIH einen ziemlichen Abbruch. Dass sie ne tolle Stimme hat, steht ja außer Frage, aber ich fand das schon sehr komisch, wenn man sich ja in etwa vorstellen konnte, wie der Text wirklich sein soll, und was sie dann sie gesungen hat. Zum Glück war das nicht die ganze Zeit so, aber eben doch schon ein paar Mal und ich bin jedes Mal zusammengezuckt und dachte nur „nicht schon wieder“… aber ihr Kleid und den Auftritt selbst fand ich SEHR toll, klasse aufgezogen mit dem Stuhl und allem… :-) Und das lange weiße Kleid sah aus wie ein Hochzeitskleid… wirklich wunderschön… Sie haben wirklich eine richtig gute Show draus gemacht… und das Ambiente fand ich wie gesagt klasse :-)

Daniel Schuhmacher – „Anything but Love” (written by Dieter Bohlen)
OH MEIN GOTT! Ich bin immer noch VOLLKOMMEN geplättet… dabei hat er gar nicht viel gemacht, aber ich hatte Tränen in den Augen und eine Gänsehaut am ganzen Körper. Das war soviel schöner, als ich es jemals erwartet hätte, und schon allein dafür verdient er den Sieg so wahnsinnig sehr, dass ich das kaum in Worte fassen kann… ich weiß grade gar nicht, was ich sagen soll. Mir fehlen die Worte, um zu beschreiben, wie wahnsinnig mich das umgehauen hat… und der Anfang, wo er diese Kapuze aufhatte… es war einfach sensationell und ich wünsch mir SO sehr, dass er das Ding gewinnt und man ab Montag diese Single kaufen kann… auch wenn sie bei uns erst am Freitag erhältlich sein wird… aber die paar Tage wart ich auch noch ab… das war wirklich WUNDERSCHÖN!

Die zweite Runde geht für mich definitiv an DANIEL!


Somit isses nach meiner persönlichen Meinung 2:1 für Daniel!!!

Aber ob er auch gewinnen wird, vermag ich nicht zu beurteilen… ich glaube, dass es verdammt knapp werden wird dieses Jahr… ich bin mir sicher, knapper als die letzten 2 Jahre mindestens… weil gut waren sie beide und verdient haben sie’s auch definitiv beide… Scheiße war das gut… auch wenn ich Daniel für den ersten Song am Liebsten in den A… getreten hätte *lol*



Edit: Der Gruppensong war doch mal ECHT schräg... ich finde, Vanessa und Holger haben die ganze Gruppenperformance TOTAL versaut... Holger, der TOTAL ausm Takt war und ständig falsch gesungen hat, und Vanessa, die nicht mal zwei Textzeilen im Kopf behaltne kann? Ist aber auch sehr schwer, bei so nem unbekannten Song...

Aber ich bin fast vom Stuhl gefallen, als ich gesehen habe, wie Daniel als er reinkam Benny umarmt hat! NUR Benny... er hätte auch Dominik "nehmen" können, oder Michelle, oder wen auch immer, aber er hat sich für Benny entschieden, genau wie Sarah für Vanessa *squeeeeeeeeee*

Okay... ich krieg mich schon wieder ein

spontiv hat gesagt…

Es gibt "Daniel Schuhmacher"-Foren? Ich bin erschüttert!