Donnerstag, 12. März 2009

[E]s sprießt und er gießt

Hach, nu' isses soweit: es wird definitiv Frühling! Das weiß ich ganz genau, weil

a) vor meinem Küchenfenster die ersten Knospen proppere Formen entfalten und

b)
mein "peeping neighbour" nach langem Winterschlaf heute erstmalig wieder vor meinem Wohnzimmer(bzw. angeschlossenem Büro-)fenster aufgetaucht ist. Gerade jetzt in diesem Moment zieht er draußen pfeifend seine Bahnen. Bewaffnet mit Eimerchen und Gartenharke. Rollo runter und ab in Deckung! ;-)


6 comments:

Hubert Grützenhuber hat gesagt…

Wenn ich erstmal nicht mehr mit Hilti, Brecheisen und Zementeimer bewaffnet bin, sind das die ersten Waffen meiner Wahl!

Detailsuche hat gesagt…

Na Prost Mahlzeit! :) Nochmal zurück in den Tiefschlaf?

Dr. OC hat gesagt…

lach... sehr schön... warum machst du nicht mal bilder? ;-) oder installierst eine live webcam? ;-)

V[ee] hat gesagt…

Herr Grützenhuber, ich wünschte, mein Nachbar wäre bereits über Ihre noch ausstehende Waffenwahl hinaus. (das ist böse von mir)

Detailsuche: Der Nachbar? Oder ich? ;-)

Dr. Oc, hab' selbst schon daran gedacht, mal einen auf Schäuble zu machen. "Vee's rotten neighbour - Staffel 1". Demnächst auf RTL2 (nachdem BB in die ewigen Jagdgründe eingegangen sein wird, komme ich vielleicht mit meinem Konzept den Sender retten).

Detailsuche hat gesagt…

@V[ee]: Mit "Rollo runter" wohl eher du! ;)

V[ee] hat gesagt…

Detailsuche, und ich hatte schon gehofft, wir schicken the ugly neighbour zurück in den Winterschlaf :-(

Na gut, ich fang am Samstagmorgen mal damit an. Länger schlafen als der Nachbar.