Sonntag, 22. März 2009

[D]reamin' Sweet Dreams

Tja, so kann man sich täuschen. Siehe Post "The Pink Disaster". Aber ich habe mich sehr gefreut, DASS ich mich getäuscht habe! Wenn Benny happy ist, geht einem das Herz auf :-)

Ansonsten gähnende Langeweile. Das blonde "Gift" hat es trotz vehementer RTL-Intervention geschafft, weiter zu kommen. Verdient, wie ich finde. Nicht, weil sie so überragend ist. Sondern, weil RTLs miese Kampagne schon zum zweiten Mal fehlgeschlagen ist. Und sie hat bisher die Töne einfach öfter getroffen als Marc. Aber es reicht mit Sicherheit nicht weiter als bis zum nächsten oder übernächsten Mal. Marc ist diesmal zu recht rausgewählt worden. Wäre schon letzten Samstag mein Abschuß-Kandidat gewesen. Die Optik allein macht's eben nicht.

Der Rest war auch "wie immer". Eine Staffel ohne große Höhen und Tiefen.
Sarah hat natürlich brilliert, wird es aber am Ende schwer haben, weil sie einen eben nicht "berührt". Zu ernst, zu verbissen. Immernoch. Trotz diverser Hinweise. Und auch schade, dass sie kein Englisch kann. Man hört es leider. (Aber das nimmt ja nun Mr. Elegance himself - "Bruce-Darnell-ich-kann-in-Highheels-über-Wasser-laufen" in die Hand). Petticoat-Vanessa mit falsch gesungenem Schlager (aber komischerweise trotzdem erfrischend wie ein Pfefferminzbonbon). Zucker-Bubi Dominik war stimmlich schwach und der Song unterirdisch ("Dreams are my reality"). Vielleicht sollte er mal eine peppigere Facette darbieten und sich nicht auf seinen Mädchenschwarm-Bonus verlassen. Holger hat sich wieder gefangen und sich auch den Rat der Jury zu Herzen genommen. Heute gab es weniger Turbo-Cocker und bei allen Schwächen, die der Eine oder Andere zurecht bemäkelt - klar war der Song nicht sauber gesungen, trotzdem muß man manche dieser Tonlagen erstmal hinbekommen. Doch bei allem Spaß und Welpenschutz- so langsam muß Seepferdchen raus. Er sinkt den Standard extrem ;-))))

Und dann... ja dann.... Daniel. "Sweet dreams are made of this".... hach.... Ich als alter Eurythmics-Fan und bekennende "ich-würde-Annie-Lennox-lieben-würde-ich-frauen-lieben"-Tante fand es schön! Die erste Coverversion, die mich überzeugt hat. Und irgendwie beginne ich sogar, dieses "Verhaltene" in seiner immer besser werdenden Performance sexy zu finden.... Ich mag es, wie er sich bewegt. WENN er sich bewegt.....Hach......... ;-))))
(...und ich mag Typen, die solche Ringe tragen).








Lustige Videos – Gratis Fun Video – Deine funny Videos bei Clipfish

Je öfter ich es sehe, umso öfter möchte ich es sehen... :-)

Ich bin mir für meinen Teil jedenfalls seit der ersten Folge sicher (und fand es schon 2008 schade, dass er es nicht ins End-Recall geschafft hat) und das hat sich heute wieder bestätigt: ich will Daniel und seine außergewöhnliche Stimme! MEIN "Superstar" 2009! Wenn der nicht gerade in Bohlens Klauen geriete hinterher (Mark Medlocks Stimme fand ich auch hammer, aber leider, leider wurde er Dieters Kumpel...), würde ich mir für diese Stimme glaube ich sogar sein erstes Album holen. Und der MACHT eins. Egal, ob er gewinnt! Todsicher!

Hugh, ich habe gesprochen!

:-)



7 comments:

Detailsuche hat gesagt…

Der Marc ist raus, der Marc ist raus, hihihi und yippieh! *schadenfrohgrins*

V[ee] hat gesagt…

... und jubilier!

Triller, pfeif.... JOHL!

"Sweet dreams are made of..." - ach, lassen wir das (seufz...)

;-)

Julius hat gesagt…

Seien wir mal ehrlich: Annemarie wird doch zum Gift stilisiert, als dass sie wirklich eines ist. Sie hat einmal gesagt, dass sie, wenn sie einen Kandidaten rauswählen müsste, Holger rauswählte. Ich frage mich daran, was da so schrecklich ist?

Holger gehört raus! Der ist einfach nur talentbefreit. Und seine überhöhte Sensibilität würde bei jedem anderen als deplatziert kritisiert. In meinen Augen ist er auch nich sensibel, er ist einfach bloß emotional und sensorisch überfordert. Ich kann mir nicht helfen, aber ich werde den Eindruck nicht los, dass dass auf eine Behinderung zurückgeht.

Dr. OC hat gesagt…

vielen dank für diese zusammenfassung. ich schaffe es einfach nicht, die sendung zu gucken. diese ganze, auf krampf polarisierende kacke geht mir so auf den keks. ich werde mir dann mal nur dominik und daniel ansehen. den rest kann ich nicht ertragen. ;-)

thomas, DER eurythmics-und-annie-FAN hat gesagt…

http://www.youtube.com/watch?v=QQHrspjw4aA

und hier DAS orginal!!! es geht nichts über ANNIE!!!

aber du hast recht, seine coverversion ist wirklich nett...

r|ob hat gesagt…

So bin ich auch in der Ferne wohlinformiert worden :)

Vee hat gesagt…

Julius, zu Annemarie gebe ich Dir recht (siehe mein Text dazu im Post). Alles manipuliert.

Holger, ja, irgendwas läuft bei ihm nicht so ganz "rund". Habe auch schon überlegt, ob da eine kleine Beeinträchtigung vorliegt. Ohne das böse zu meinen.

Dr. Oc, ich liiiiebe es! Außerdem "muß" ich das ja alles gucken, hihi. Schließlich arbeite ich in diesem etwas merkwürdigen "Business". (ist immer eine hübsche Ausrede. Ich glaube, R|ob benutzt die auch ganz gern....)

Thomas, NATÜRLICH ist das Original unschlagbar. Ich liebe die Eurythmics, wie schon erwähnt. Aber dieser Zuckerboy macht das wirklich prima!

R|ob, huhuuuuuuu nach drüben! Ich tue mein Bestes. Aber kommenden Samstag versäumst Du nix, da is' Fußball und DSDS fällt aus.