Donnerstag, 12. Februar 2009

[Z]itterpartie

Würde Brad Pitt zusammen mit Keanu Reeves und einem gehbehinderten Kumpel noch früh am Abend (0.30 h) U-Bahn fahren wollen in Berlin an einem Mittwoch, so hätte er echt schlechte Karten. Falls er ansonsten keine dabei hätte. So wie ich. Meine wurde nämlich gestern früh an einem EC-Automaten auf dem S-Bahnhof Mexikoplatz "aus Sicherheitsgründen" eingezogen. Das ist freundlich. So kann ich weniger Geld ausgeben, bis mir eine neue, unbeschädigte zugesandt wird. Heißt aber auch, dass ich wie die Queen kein Geld in der Tasche hatte außer dem, "was vom Tage übrig blieb", und das ich bereits unvorsichtiger Weise für 2 Campari-Orange ausgegeben hatte. Und Kleingeld eben. Für die Bahn. Das natürlich nicht reichte für ein Taxi von Tempelhof nach Charlottenburg. So begann eine nächtliche Odyssee durch die "brodelnde Weltstadt" Berlin. Mit einem gehbehinderten Buddie an der Seite, der noch irgendwie sicher nach Buckow kommen mußte, keine wahre Freude. Das Tempo kann man sich ausmalen. Die nächtlichen Temperaturen ebenfalls. Schockgefrostet landete ich gegen 2.30 h im Bett.

Willkommen in der Hauptstadt. "Berlinale"-Treffpunkt. Geil. Wenn man nicht U-Bahn fahren muß.

10 comments:

Dr. OC hat gesagt…

big city beats. ;) kontrollieren die denn um die zeit noch?

Vee hat gesagt…

Wo nix fährt, kann man nix kontrollieren. Hätte mich ja gern kontrollieren lassen. Inklusive Fingerprint, Netzhaut- oder Nacktscan. Nichts wird einem gegönnt....

Dr. OC hat gesagt…

lach. ok. die welt ist halt schlecht. ;-)

NoX hat gesagt…

Konto überzogen, wa? *lach*

Vee hat gesagt…

Nee, Schatzi. Kratzer auf Karte. Beides gleich schlimm!

Hubert Grützenhuber hat gesagt…

Zählt es eigentlich auch als "gehbehindert", wenn man volltrunken ist?

V[ee] hat gesagt…

Bei manch einem könnte dies vermutlich auf ein chronisches Gebrechen hinauslaufen. Da hast Du recht. ;-)

V[ee] hat gesagt…

Wobei - als direkte "Behinderung" würde ich es jetzt nicht einstufen. Es hindert nicht daran, weiterzusaufen!

V[ee] hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Dailywrite hat gesagt…

Ohne Moos nix los, auch in Berlin, ja?
Nein, du treibst dich mit Gehbehinderten rum? Dann sollten wir uns mal verabreden... ich finde es toll, dass du ihn nicht irgendwo angelehnt hast ...