Samstag, 22. November 2008

[F]amilie Klimbim

Die schönsten Geschenke sind ja die, die von Herzen kommen, mit viel Liebe gemacht und in der Regel nicht gekauft sind. Ein solches habe ich von meiner Tochter bekommen. Liebevoll und vor allem originell betextet und mit noch orginelleren Bildern (die hier aber aus familiensensiblen Gründen nicht gezeigt werden). Ich habe seit langem nicht mehr SO gelacht. Die Tränen rannten mir vor Vergnügen über die Wangen und ich befand mich kurz vor dem Exitus durch Luftmangel. Ein sehr treffender Satz war: "Du konntest Dir Deine Familie nicht aussuchen...". Richtig. Und wenn ich die unglaublichen Fotos in den absurdesten Situationen betrachte, frage ich mich wirklich, aus welchem Irrenhaus wir alle entsprungen sind. Trotz allem ist es genau das, was mich sicher macht: Wenn ich mir eine Familie hätte aussuchen können - es wäre genau diese gewesen! Danke, meine Süße xxxxx

2 comments:

Markus hat gesagt…

Die selbstgemachten (und meist mit Liebe gemachten) Geschenke sind in der Tat die allerbesten. Auch wenn ich jetzt vor Neugierde platze, was da wohl für Bilder zu sehen sind, verstehe ich sehr gut, dass der (im besten positiven Sinn) Familien-"Wahnsinn" privat bleiben soll.

Wenn Dir was geschenkt wurde, nehme ich mal - messerscharf kombiniert! - an, gab es einen Anlass dazu, oder? Zu diesem Anlass gratuliere ich Dir dann mal an dieser Stelle und zu Deiner Tochter, die Dir so ein tolles Geschenk gemacht hat. ;-)

Sehr schönes Foto auf dem Du da mit Deinem Geschenk zu sehen bist.

V[ee] hat gesagt…

Bei solche einem Kommentar geht einem doch das Herz auf. Muchas gracias x